Häufig gestellte Fragen

Feuerwerkskörper:
Es sind keine Feuerwerkskörper auf dem Gelände erlaubt, es besteht keine Lagermöglichkeit; bitte daher solche Materialien gleich zuhause lassen. Danke!

Einlasskontrolle:
Der Einlass zur Veranstaltung ist grundsätzlich ab 30 Jahren. Der Veranstalter gewährt eine maximale Kulanz von 3 Jahren, d.h. das Mindestalter ist ausnahmslos 27 Jahre. Der Sicherheitsdienst ist angewiesen, Alterskontrollen durchzuführen. Der Veranstalter behält sich grundsätzlich das Hausrecht vor.

Getränkespecial:
Früh kommen lohnt sich! Bis 21 Uhr gibt es für alle Early Birds einen Welcome Drink.

Snacks:
Leckere heiße und kalte Snacks werden von unserem Kooperationspartner, der deutsch-türkischen Bäckerei Saraypastanesi angeboten. Genießen Sie u.a. Mini Pizzen, Olivenringe, Börek, Hefetaschen mit Wurst, Antipasti.

Der Start ins neue Jahr im großen Saal

Kleidung/Garderobe:
Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass sich die Gäste bei 30 PLUS sowohl in Jeans als auch in Abendgarderobe wohlfühlen. Ziehen Sie sich daher am besten das an, was Ihnen am besten steht. Es gibt keinen konkreten Dresscode, aber ein wenig "schick" kann sicherlich nicht schaden – es ist schließlich New Years Eve! Preis für die Garderobenabgabe: 1,50 Euro/Kleidungs­stück

Tickets:
22 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen bundesweit, online per Post oder bequem zuhause zum Selbstausdrucken. Der Vorverkauf wird empfohlen. Über den folgenden Link gelangen Sie zu einer Auswahl von Vorverkaufsstellen aus dem Rhein-Main-Gebiet. An der Abendkasse werden am 31.12. ab 20 Uhr Restkarten verkauft (für Abendkassen-Karten ist keine Reservierung möglich).

Sitzplätze:
30 PLUS ist auch an Silvester eine Party und kein Ball, d.h. es geht hier in erster Linie um tanzen, gemeinsam feiern oder bei einem leckeren Drink an der Bar flirten; es gibt vor Ort natürlich auch ein paar Tische/Sitzgelegenheiten (die meisten im Festsaal und im 1. Stock auf der Empore); hierfür ist keine Sitzplatzreservierung möglich.

An-/Abfahrt:
Bus & Bahn:
- U6/U7 und Tram 14, jeweils Haltestelle Zoo/S-Bahn Haltestelle Ostendstraße (ca. 5 Minuten Fußweg)
- Nachtbus N5: ab 1:20 Uhr halbstündlich bis 3:50 Uhr Richtung Konstablerwache; ab 2:05 Uhr halbstündlich bis 3:05 Uhr Richtung Enkheim/Riederwald
- Das ÖPNV-Ticket für Bus/Bahn ist NICHT in Ihrer Eintrittskarte erhalten.

Auto:
In der Silvesternacht hat für Sie das City Parkhaus Ost durchgehend geöffnet. Die Nachteinstellung von 19 bis 7 Uhr kostet nur 3 Euro: City Parkhaus Ost, Einfahrt Wittelsbacher Allee 26 und Wald­schmidt­straße 39

Taxi:
Taxistand direkt vor dem Zooeingang: Erfahrungsgemäß sind hier an Neujahr ab ca. 1 Uhr ausreichend Taxen verfügbar.

Hotline:
Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Hotline unter 069 97460 555.

Binding Journal Frankfurt Antenne Frankfurt City Card Frankfurter Stadtevents
info programm pakete vorverkauf kontakt faq